Notruf  122

18.BWDLB/Tulln

02

Am 27.07.2019 fand der 18. Bezirkswasserdienstleistungsbewerb des Bezirkes Tulln in Kleinschönbichl an der Donau statt

In der Klasse „Zillen Einer mit Alterspunkte Gäste" konnte Otto ZEHETBAUER den Sieg und Wolfgang SCHARMER den 3. Rang für Wildungsmauer einfahren.

Zwei weitere Siege konnten in „Silber ohne Alterspunkte Gäste" von Rainer LANDMAN und Otto ZEHETBAUER, sowie in „Bronze ohne Alterspunkte Gäste" von Rainer LANDMAN und Wolfgang SCHARMER verbucht werden.

Rainer LANDMAN erreichte einen 4. Rang in „Zillen Einer ohne Alterspunkte Gäste"

Für Trainingsfahrten für die Wasserdienstabzeichen trat Fabian KOCSISEK mit Otto ZEHETBAUER in Bronze und Michael BAYER mit Wolfgang SCHARMER in Silber an.

Weitere News der FF Wildungsmauer